Heimritt

Angebot Meditation

Zen-Einführungen (Information)
Zazen am Donnerstag (Information)
Zazenkai (Information)
Sesshin (Information)
Zen-Jahreskurs (Information)
Einzelgespräch (Information)
Hinweise zur Meditation und Zen-Schulung
Veranstaltungen (Information)

Mit dem Besuch einer Zen-Einführung und des daran anschliessenden Zen-Jahreskurses, der Sitzpraxis in den wöchentlichen Meditationen und der Teilnahme an Zazenkai und Sesshin ist eine kontinuierliche begleitete Zen-Schulung möglich.
In allen Kursen werden Einzelgespräche angeboten.

Termine / Kalender 

aktualisiert 8. Sept. 2021: 
Covid-Schutzkonzept
Gemäss den neuen Bestimmungen des BAG braucht es ab Montag 13. Sept. 2021 ein gültiges Covid-Zertifikat für die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen, wozu alle Kurse im Zendo Inneres Lind zu zählen sind. Die Maskenpflicht, Abstandsregeln und Kapazitätsbeschränkungen entfallen.


Zendo Inneres Lind


Neu:
Text zum Koan-Weg (Link)
Die Zen-Zeitschrift: ZenPuls September 2021

Aktuell im Zendo Inneres Lind:
ZAZENKAI
Samstag 20. Nov. 2021
09.15 - 17.00 Uhr
Teilnahme mit Covid-Zertifikat
Information und Anmeldung

ZAZEN AM DONNERSTAG MORGEN
06.40 (Eintreffen) - 07.30 Uhr (eine Einheit, 40')
Herbstferien 10. bis 24. Oktober 2021
4. Nov. 2021
ZAZEN AM DONNERSTAG ABEND
19.15 (Eintreffen) - 21.00 Uhr (3 Einheiten, je 25' + Kinhin 5')
Herbstferien 10. bis 24. Oktober 2021
28. Okt. 2021
04. Nov. 2021

Neu im Lassalle-Haus:
ZEITLOSE WEISHEIT DES ZEN
INTERNATIONALE ZEN-KONFERENZ
8.-11. September 2022, Lassalle-Haus

mit Abt Muho Nölke Rōshi, Dr. med. Friederike Juen Boissevain, Vanja Palmers Rōshi, Paul Morgan-Somers, Doris Zölls Rōshi, Deutschland
Information und Anmeldung
 

DHARMA-TRANSMISSION
Ernennung von Kathrin Stotz zur Zen-Lehrerin (Sensei)
Samstag 13. Nov. 2021, Lassalle-Haus
14.00 Uhr Zeremonie
15.30 Uhr Apéro
Information und Anmeldung




SANGHA-TREFFEN DER GLASSMAN-LASSALLE ZEN-LINIE
UNERSCHÖPFLICHES ZEN

Zen zeigt auf das Mysterium des Lebens, das sich immer genau jetzt und hier vollzieht. Dennoch stellen sich im Laufe der Beschäftigung mit Zen viele Fragen, die uns über kurze oder längere Zeit beschäftigen – ein schöpferisches Geschehen. Wichtig ist dabei der Prozess, denn es lassen sich keine abschliessenden Antworten finden. Auf solche Fragen und Inhalte wollen wir uns in einem gut gestalteten Rahmen einlassen – gerade in derjenigen Weise, wie sich die umfassende Lebensrealität manifestiert. Lasst Euch überraschen! Im Zen geht es ja um viel mehr, als um das Sitzen auf dem Zafu. Die Freiheit, von der im Zen so oft die Rede ist: Wo ist sie? Wie zeigt sie sich „gerade so“?

Sangha bedeutet in der buddhistischen Terminologie „Versammlung" oder auch „Gemeinschaft“. Am Sangha-Treffen begegnen sich die Zen-Praktizierenden der Glassman-Lassalle-Zen-Linie zu einem Austausch und einer Standortbestimmung.

Sonntag 14. Nov. 2021
09.00 - 17.00 Uhr
Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn
Information und Anmeldung
Programm:
09.00 Eintreffen, Kaffee und Gipfeli in der Cafeteria - Hauptgebäude
09.30 Eröffnung mit Niklaus Brantschen und Dieter Wartenweiler - Forrenmattsaal
09.45 "Der Herzgeist des Augenblicks" - Vortrag mit Kathrin Stotz Sensei
10.30 Pause
10.45 "Zen ist überall" Einführung in Open Space - mit Stephan Müller
12.00 Mittagessen - Hauptgebäude
13.30 Workshops I - Grüner Kreis
14.45 Workshops II - Grüner Kreis
16.00 offene Schlussrunde im Plenum - Forrenmattsaal
17.00 Schluss des Treffens
Anmeldung



KURSE 2022 MIT KATHRIN STOTZ  IM LASSALLE-HAUS:
ZEN-JAHRESKURS: Information und Anmeldung
ZEN-EINFÜHRUNG: Information und Anmeldung
ZAZENKAI: Information und Anmeldung
SESSHIN: Information und Anmeldung

NEU: Jahresprogramm 2022 Lassalle-Haus

VERANSTALTUNG IM ZENDO AM FLUSS LUZERN:
ZEN-KULTUR
Kurs-Reihe "ZENkreativ":
Hinführung zur chinesischen und japanischen Malerei,
verbunden mit kontemplativen Übungen
27. Nov. 2021
09.45 - 16.00 Uhr
Zendo am Fluss Luzern
Information