5._Ochsenbild

Leitung

Das Zendo wird von Kathrin Stotz geleitet.

Ich bin in der Zen-Schulung bei Dieter Wartenweiler (Kū Shin Sensei, Zendo Stäfa) und wurde von ihm mit Zustimmung von Niklaus Brantschen und Anna Gamma, den beiden Roshi der Linie, im November 2017 zur Zen-Assistenzlehrerin (Hōshi) in der Glassman-Lassalle Zen-Linie ernannt. Im Zendo Inneres Lind leite ich Einführungen, Zen-Übungstage, Morgen- und Abendmeditationen.
 

Zen-Weg

Nach zehnjähriger Übung in Meditation bei Christian Weiss in Winterthur besuchte ich 2001 erste Zenkurse im Lassalle-Haus. Seit 2011 begleitet mich Dieter Wartenweiler auf dem Zen-Weg. Im Zendo Stäfa bin ich als Assistentin  tätig, gestalte Einführungen und engagiere mich in Samu-Zazenkai und in der Organisation.
Teilnahme an der Japanreise 2012, der Zen-Konferenz 2014 und an Sesshin bei Niklaus Brantschen Roshi, Zazenkai bei Anna Gamma Roshi und Sesshin bei Alexander Poraj Roshi. Einblick in Zen-Zentren in den USA.
 

Publikationen

Sutrenheft
hrg. vom Zendo Inneres Lind und Zendo Stäfa
4. überarbeitete Auflage mit Nachwort von Kathrin Stotz, 2017

Sutren


Die Kuh und ihre Hirtin
nach der Zen-Parabel "Der Ochs und sein Hirte" frei interpretiert und illustriert von Kathrin Stotz
Privatdruck, Winterthur 2017
Broschüre als PDF

Sitzen - aber wie?
Übungen zur Unterstützung des Körpers beim Zazen
Begleitheft zum Kurs "Körperübungen"

Die Publikationen sind im Zendo Inneres Lind erhältlich.

 

Vita

1960 geboren, studierte ich Kunsterziehung an der Zürcher Hochschule der Künste und unterrichtete während einem mehrjährigen Aufenthalt in Deutschland in Teilzeit an der Volkshochschule, später im Vorkurs der Hochschule der Künste Zürich. Freiberuflich bin ich als Malerin im Atelier an der Friedenstrasse tätig, stelle regelmässig aus und gestalte Bühnenbilder für das Theater Bühne S in Zürich. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

 
Kathrin Stotz